Kooperationen mit:

AiG Logo
   
 

Datenschutz

   
 

PRAXIS-Fortbildung und Beratung Manfred Horn und PRAXIS-Medien (im folgenden PRAXIS) verpflichten sich, die persönlichen Daten der Kunden zu schützen. Sie können die meisten unserer Seiten besuchen, ohne uns Ihre persönlichen Daten zu nennen. Zu bestimmten Anwendungen benötigen wir jedoch Daten von Ihnen, um die von Ihnen angeforderten Informationen bereitstellen zu können.

Die folgenden Hinweise zur Datensicherheit beschreiben die Speicherung und Verwendung Ihrer Daten bei PRAXIS. Bitte lesen Sie die Informationen zur Datensicherheit sorgfältig durch. Durch die Nutzung der PRAXIS-Internetseiten stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten entsprechend dieser Erklärung zu.

   
 

Erfassen Ihrer persönlichen Daten

   
 

Falls wir Informationen von Ihnen benötigen,

  • die die Identifizierung Ihrer Person (persönliche Daten) oder
  • die Verbindungsaufnahme zu uns ermöglichen

werden Sie um eine Bestätigung des Versendens Ihrer Daten gebeten.

 

Im Allgemeinen werden diese persönlichen Daten abgefragt, wenn Sie sich

  • zu einem Seminar anmelden oder
  • ein Buch unserer Versandbuchhandlung PRAXIS-Medien erwerben wollen,
  • weitere Produkte des erwerben möchten
  • Veröffentlichung an der Pinnwand mailen oder unser
  • Kontaktformular nutzen oder das
  • Forum nutzen

Die abgefragten persönlichen Daten beschränken sich meist auf Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Postanschrift. Möglicherweise werden zusätzliche Daten abgefragt, um einen von Ihnen angeforderten Dienst erbringen zu können.

   
 

Verwendung persönlicher Daten

   
 

Ihre persönlichen Daten werden zu den im Folgenden aufgelisteten Zwecken verwendet:

  • Seminaranmeldung und -organisation
  • Buchbestellung
  • Bestellung von Katalog/Info Material
  • andere Web-Formulare
  • Vorübergehende Speicherung der aktuellen Sitzungsdaten zur Vereinfachung persönlicher Eingaben

Die bei PRAXISgesammelten Daten können innerhalb des Unternehmens und in den PRAXIS angeschlossenen Unternehmen verwendet werden. Zu diesen Dienstleistungen gehören Beantworten von Kundenanfragen zu Seminaren, Produkten und Dienstleistungen, Versenden von Postsendungen, Bearbeiten von Anmeldungen zu Veranstaltungen und Verpacken, Versenden und Ausliefern von Produkten. Es werden ausschließlich solche Daten übermittelt, die für die Erbringung der entsprechenden Dienstleistung benötigt werden.

   
 

Offenlegung der Daten gegenüber Dritten

   
 

Ihre persönlichen Daten werden von PRAXIS nur dann ohne Mitteilung an Sie offen gelegt, wenn PRAXIS gesetzlich dazu verpflichtet ist oder annehmen muss, dass aus den folgenden Gründen eine solche Verpflichtung besteht:

 

  1. um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten oder um gesetzliche Ansprüche gegen PRAXIS oder gegen die PRAXIS-Internetseiten abzuwehren;
  2. um die Eigentumsrechte von PRAXIS und dessen Internetseiten zu wahren und zu schützen und
  3. um bei Gefahr in Verzug die persönliche Sicherheit von Benutzern von PRAXIS, unserer Internetseiten oder der Öffentlichkeit zu schützen.

 

Wenn Sie persönliche Daten übermitteln, werden diese Daten mit Ausnahme der vorgenannten Einschränkungen von PRAXIS ausschließlich für die genannten Zwecke verwendet

   
 

Sicherheit Ihrer persönliche Daten

   
 

PRAXIS achtet streng auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und die ausschließliche Verwendung für den von Ihnen gewünschten und von uns benötigten Zweck im Sinne der vorgenannten Verpflichtung.

Wir schützen Ihre Daten gewissenhaft vor Verlust, Missbrauch, unzulässigem Zugriff, unzulässiger Weitergabe, Verfälschung oder Zerstörung.

Ohne Ihre Zustimmung werden Ihre persönlichen Daten, keinesfalls an Dritte außerhalb des Unternehmens weitergereicht. 

   
 

Verwendung von Cookies

   
 

Bei einem Besuch der PRAXIS-Internetseiten werden auf dem Computer des Besuchers ein oder mehrere Cookies eingerichtet (falls der Besucher das Einrichten von Cookies zulässt).

Falls der Besucher die Site bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgesucht hat, werden die bereits eingerichteten Cookies gelesen. Die Lebensdauer der eingerichteten Cookies ist unterschiedlich und abhängig von den verschiedenen PRAXIS-online Angeboten.

Es werden keine persönlichen Daten mit Hilfe von Cookies zu PRAXIS übermittelt. Falls Sie Ihren Browser so einstellen, dass die PRAXIS-Internetseiten keine Cookies einrichten können, können Sie die online-Angebote nicht vollständig und korrekt benutzen. Sie können keine persönlich angepasste Sitzung abhalten oder eine auf der PRAXIS-Internetseite angebotene Dienstleistung abonnieren  oder besser bestellen.