Impuls 19

für Mitglieder von Interessenvertretungen
in Betrieben/Unternehmen, Dienststellen, Einrichtungen
2. August 2016




Heute Abend  02.08.2016, 22:15 - 23:00 Uhr im ZDF


Hannes Jaenicke:  Im Einsatz für Delfine


Hannes Jaenicke in der ZDF-Dokumentation "Im Einsatz für Delfine" - die Auswirkungen der modernen Industriegesellschaft auf das Leben der Meerestiere und uns.

Seit 50 Millionen Jahren leben Delfine auf dem Planeten, in allen Weltmeeren, einige sogar in Flüssen.
Hannes Jaenicke: ihr Lebensraum ist bedroht. Das Meer ist zu einer Müllkippe geworden. Mikroplastik und Schadstoffe landen durch die Nahrungskette in den Tieren, werden in der Fettschicht gespeichert und über die Muttermilch an die Nachkommen übertragen. Einige Arten sind akut vom Aussterben bedroht.

Die größte Gefahr ist der Mensch – für die Umwelt und für sich selbst, landen doch Müll und Schadstoffe am Ende über die Nahrungskette wieder in uns.


Und was können Interessenvertretungen z. B. tun?

  • den Auftrag aus BetrVG und den PersVG zur Förderung des betrieblichen Umweltschutzes umsetzen und vor Ort zur Plastik u. a. Schadstoffvermeidung Vereinbarungen mit dem AG/DStL. treffen. Hannes Jaenicke empfiehlt bei seinem Auftritt bei Markus Lanz PET-Flaschen zu verbieten   siehe hier ....
  • in den Betrieben/Dienststellen dafür zu sorgen, auf Glas und andere umweltneutrale Materialien umzustellen,
  • uns selbst und Kolleg-/innen motivieren, in Betrieben/Dienststellen geeignete Materialien zu fordern und sich ihrer zu bedienen,
  • durch unser Konsumverhalten Änderungen erzwingen: kein Plastik mehr bei Obst/Gemüse, Fisch, Fleisch, Käse-Ausgaben und keine Alufolie, wo es auch gewachstes Papier tut. Glas statt Becher und Aludosen etc.

Das können Interessenvertretungen mindestens tun. Wir werden es uns danken.

Beispiele wie eine Struktur in Betrieben/Dienststellen für ein Umweltmanagement aufgebaut werden kann finden Sie in der Betriebs-/Dienstvereinbarungs-Datenbank der Hans-Boeckler-Stiftung und demnächst als Seminar für Interessenvertretungen bei PRAXIS. Mailen Sie uns, was Sie dort erfahren mochten?

Ihr PRAXIS-Team


Aktuelle Seminare:

BR-Arbeit 1 - Einführung in Aufgaben, Rechte, Pflichten    
      wenn die BR-Einführungsschulung noch fehlt      - 22.-26.08.2016      auf Fischland-Darß/Ostsee     
anmelden 
BR-Arbeit 3 – Grundlagen: Personelle Maßnahmen     
      wenn die BR-Grundlagenschul. noch fehlt           - 29.08.-02.09.2016 auf Fischland-Darß/Ostsee     
anmelden 

PR-Arbeit 1 - Einführung in Aufgaben, Rechte, Pflichten
      wenn die PR-Einführungsschulung noch fehlt      - 22.-26.08.2016      auf Fischland-Darß/Ostsee    
anmelden  
PR-Arbeit 3 – Grundlagen: Personelle Maßnahmen    
     
wenn die PR-Grundlagenschulung noch fehlt      - 29.08.-02.09.2016  auf Fischland-Darß/Ostsee    
anmelden   

 

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Seminare und Termine. Gerne führen wir für Gremien und Ausschüsse auch PRAXIS-Firmenschulungen und PRAXIS-Beratungen ganz nach Ihren Bedürfnissen durch.


Organisatorisches:

Empfehlen Sie uns durch Weitergabe des Infobriefs an and. Int.-Vertretungen und von Interess. an uns.  Kontakt
Helfen Sie uns: Wir sind dankbar für jeden Hinweis, Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und Ihre Kritik.     Kontakt
Abmelden: Möchten Sie unseren Infobrief nicht mehr erhalten, bitte eine E-Mail mit Abmelden im Betreff   Abmelden

Folgen Sie uns:                 

verantwortlich:  Manfred Horn - PRAXIS-Fortbildung und Beratung für Betriebsräte und Personalräte
                          Seminarbüro Frankfurt am Main, Oskar-von-Miller-Str. 42, 60314 Frankfurt am Main
                          Tel.:  0 69-59 97 81    Fax:  0 69-59 97 82    E-Mail:  info@praxis-fortbildung.de    

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.   Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller Links auf anderen Homepages und machen uns deren Inhalte ausdrücklich nicht zu Eigen. Den Inhalt des jeweiligen Links hat deren Inhaber allein zu verantworten.