Infobrief  29

PRAXIS-Fortbildung und Beratung
für Betriebsräte und Personalräte

22. Dezember 2015

 

Danke und Frohes Fest!

Sehr geehrte Mitglieder in Interessenvertretungen,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir bedanken uns für Ihr Vertrauen
und die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr.
Wir wünschen Ihnen, Ihren Kolleg-/innen und Angehörigen

ein frohes und entspanntes Weihnachtsfest 2015
sowie
für das kommende Jahr 2016 viel Glück und Erfolg.

Ihr PRAXIS-Team




Alle PRAXIS - Seminare und Termine bis Juni 2018 ...


... finden Sie ab sofort auf unserer Webseite http://www.praxis-fortbildung.de/. Wir bieten einen Mix aus bewährten und neuen Themen aus der Erfahrung unserer praktischen Seminar-/Beratungsarbeit an.

Zum 1. Februar 2016 stellen wir dann die Seminarübersicht 2016 - 2017 zusätzlich als PDF zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung. Danach erfolgt der Postversand und damit eine Preisanpassung.

Unseren Infobrief-Kunden bieten wir an: Alle bis zum 1. Februar 2016 gebuchten/reservierten Termine in 2016 erhalten Sie zu den Gebühren-Konditionen des Jahres 2015.




Aktuelle PRAXIS-Seminare für Interessenvertretungen:

Arbeitszeit gestalten  
04.01.-08.01.2016      16-2010-01    Offenbach/Frankfurt am Main

BR-Arbeit 1 – Einführung in Aufgaben, Rechte, Pflichten   
18.01.-22.01.2016      16-1010-01    Offenbach/Frankfurt am Main

PR-Arbeit 1 – Einführung in Aufgaben, Rechte, Pflichten     
18.01.-22.01.2016      16-1410-01    Offenbach/Frankfurt am Main

Personalratswahlen vorbereiten und durchführen  
18.01.-20.01.2016      16-4800-01    Offenbach/Frankfurt am Main
20.01.-22.01.2016      16-4800-02    Offenbach/Frankfurt am Main
10.02.-12.02.2016      16-4800-03    Offenbach/Frankfurt am Main

BR-Arbeit 2 – Grdl.: Geschäftsführung, Zusammenarbeit  
25.01.-29.01.2016      16-1020-01    Offenbach/Frankfurt am Main

BR-Arbeit 3 – Grdl.: Personelle Maßnahmen  
01.02.-05.02.2016      16-1030-01    Offenbach/Frankfurt am Main

Sekretariat der Int.-Vertretung 1 – Grundlagen, Arbeitsorganisation, Assistenz   
01.02.-05.02.2016      16-4210-01    Offenbach/Frankfurt am Main

BEM 1 – Betriebliches Eingliederungsmanagement  
22.02.-24.02.2016      16-3210-02    Oberstdorf/Allgäu

BEM 2 – Betriebliches Eingliederungsmanagement  
24.02.-26.02.2016      16-3215-02    Oberstdorf/Allgäu

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Seminare und Termine. Gerne führen wir für Gremien und Ausschüsse auch PRAXIS-Firmenschulungen und PRAXIS-Beratungen ganz nach Ihren Bedürfnissen durch.





Bildungsurlaub/Bildungsfreistellung/Bildungszeit auf 2016 übertragen ...

... durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Arbeitgeber/der Dienststellenleitung bis einschließlich 31.12.2015. Wenn nicht genommener BU/BF/BZ rechtsgültig übertragen wurde, können Sie diesen im neuen Jahr auch zusammenhängend nach den Regeln der einschlägigen Bildungsurlaubsgesetzen der Bundesländer nehmen.
Hier können Sie sich das passende Formular herunterladen:                                

Formular zur Übertragung von Bildungsurlaub - Word doc



Ausgewählte Bildungsurlaubsveranstalter - ruhig schon mal vorplanen ...

... für Ihre berufliche und politische Bildung. Ob der  Bildungsurlaub, die Bildungsfreistellung, die Bildungszeit  in Ihrem Bundesland anerkannt sind, erfahren Sie beim Veranstalter.

Wir empfehlen bei der Suche nach dem geeigneten jährlichen Bildungsurlaub folgendes Vorgehen:
1. frühzeitig beginnen - am Ende des Vorjahres oder Anfang des Jahres (je früher desto besser) 
2. geeigneten Zeitraum festlegen und ihn am besten mit den Kolleg-/innen absprechen
3. ein Bildungsurlaubsangebot beim Veranstalter Ihres Vertrauens oder in einem Bildungsurlaubsportal suchen
4. beim Veranstalter (vor-)reservieren und sofort, spätestens aber 6 Wochen vorher beim AG/der DStL. beantragen
5. Kostenbeteiligung des AG/DSt. prüfen bzw. Voraussetzungen für Bildungsprämie und Bildungsscheck prüfen
6. evtl. kann es sinnvoll sein, sich erst ein passendes Thema und dann den passenden Zeitpunkt auszusuchen

Sie fangen am besten an, nach Bildungsurlaubsangeboten in folgender Reihenfolge zu suchen bei
1. den örtlichen VHS
2. den örtlichen Arbeit und Leben e. V.
3. bekannten örtlichen anerkannten Veranstaltern bzw.
4. anerkannten Veranstaltern/Veranstaltungen, die Sie aus der Liste des zuständigen Landesministeriums erfahren
5. Alternativ finden Sie interessante Angebote bei den folgenden Portalen und Einzelveranstaltern.

Portale  -  überregional
amtlich
Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, Berlin
Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg 
gewerblich
www.bildungsurlaub.com, Go Academy GmbH, Düsseldorf 
www.bildungsurlaub.de, Eul-Gombert & Gombert GmbH, Bergisch Gladbach 
gewerblich - nur Sprachen
www.bildungsurlaub-sprachkurs.de, Sebastian Ernst & Petra Wagner GbR, Michelfeld  
www.linguland.com, Linguland: Studyadvisor Education Group GmbH, Bochum    
www.sprachcaffe-duesseldorf.de, Sprachcaffe GmbH, Düsseldorf
www.plus-sprachreisen.com, SPRACHCAFFE-Reisen GmbH, Frankfurt am Main
www.sprachreisen.de/bildungsurlaub, iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH, Heidelberg

Portale - A+L, Gewerkschaften, VHS u. a. Institutionen -  überregional
Arbeit und Leben Berlin e. V., Berlin 
Arbeit und Leben Bielefeld e. V., Bielefeld 
Arbeit und Leben Hamburg e. V., Hamburg 
Arbeit und Leben Herford e. V., Herford    
Arbeit und Leben Niedersachsen e. V., Hannover   
Arbeit und Leben Ost gGmbH, Geschäftsstelle Wolfsburg       
DGB Bildungswerk Hessen e. V., Frankfurt am Main  
Evangelische Kirche in Hessen, Darmstadt    
Landesverband VHS Berlin e. V., Berlin   
Landesverband VHS Bremen e. V., Bremen   
Landesverband VHS Hamburg e. V., Hamburg 
Landesverband VHS Hessen e. V., Frankfurt   
Landesverband VHS Niedersachsen e. V., Hannover   
Landesverband VHS Schleswig-Holstein e. V., Kiel   
Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz   
Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und Beratung WIB e. V., Schwerin   


Einzelanbieter - mit überregionalem Angebot
Akademie am See, Plön   
Akademie für Arbeitnehmer-Weiterbildung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn  
ASG Bildungsforum, Düsseldorf   
Bergsträsser Institut für ganzheitliche Entspannung, Bensheim      
Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH, Berlin   
Berliner Unterwelten e. V., Berlin  
Bildungswerk der humanistischen Union NRW, Essen   
Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in Niedersachsen e. V., Hannover   
Bildungswerk für Friedensarbeit, Minden   
Die Neue Gesellschaft e. V., Hamburg   
Forum Unna, Unna   
Galli Training Center, Wiesbaden   
Heinrich-Böll-Stiftung Berlin e. V., Berlin   
Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg - umdenken e. V., Hamburg       
Höchster Bildungsschuppen e. V., Frankfurt am Main  
IndiTO - Bildung, Training, Beratung, Köln       
karriereschmiede, Köln       
Lagergemeinschaft Auschwitz – Freundeskreis der Auschwitzer e. V., Ober Mörlen, Hessen   
Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V., Lohmar   
medienbüro, Hamburg       
neues Lernen e. V., Köln    
PRACTICEcompany GmbH, Köln
Staatspolitische Gesellschaft e. V., Hamburg   
Taiji-Akademie, Frankfurt am Main     
VAE Verein für Arbeitsorientierte Erwachsenenbildung e. V., Frankfurt am Main  
VDS Schadenverhütung GmbH, Köln       
VHS des Landkreises Diepholz, Diepholz   
VHS Hamburg, Zentrum-Mitte  
VHS Kreis Offenbach, Dreieich   
VHS Schaumburg, Schaumburg   
VSB Bildungswerk, Köln   
      
Frauen
Frauen Unterwegs - Frauen Reisen GmbH, Berlin     
Frauenbildungs- und Tagungshaus - Bildung für Frauen, Zülpich 
Frauenbildungsstätte Franzenhof e. V., Wriezen/Brandenburg 
Volkshochschule Schaumburg, Schaumburg 

Lehrerfortbildung 
bbb Bildungsserver Berlin-Brandenburg, Berlin       
Bildungswerk der humanistischen Union NRW, Essen        
Deutscher Bildungsserver von Bund und Ländern, DiPF Frankfurt am Main        
Deutsch-Nordamerikanische Gesellschaft – Denag Limited, Berlin      
HeimVHS BURG FÜRSTENECK - Akademie für berufl., musisch-kulturelle Weiterbildung Eiterfeld/Hessen    
Kulturbüro Rheinland-Pfalz, Lahnstein    
VAE Verein für Arbeitsorientierte Erwachsenenbildung e. V., Frankfurt am Main         

Bei den vorgenannten Veranstaltern finden Sie eine Fülle an Bildungsangeboten. Sie werden überrascht sein. Bitte machen Sie als Interessenvertretung regelmäßig Werbung für Bildungsurlaub / Bildungsfreistellung / Bildungszeit. Übrigens: Beschäftigten/Beamten des Bundes nach den Regelungen über Sonderfreistellungen und Mitgliedern von Betriebsräten nach BetrVG und Personalräten nach PersVG stehen Bildungszeiten analog den BU-Gesetzen auch in Sachsen und Bayern zu, wenn diese Veranstalt. von Bundes- oder Landeszentrale für polit. Bildung anerkannt sind.

Organisatorisches:

Empfehlen Sie uns durch Weitergabe des Infobriefs an and. Int.-Vertretungen und von Interess. an uns.  Kontakt
Helfen Sie uns: Wir sind dankbar für jeden Hinweis, Ihre Anregungen, Ihre Kommentare und Ihre Kritik.     Kontakt
Abmelden: Möchten Sie unseren Infobrief nicht mehr erhalten, bitte eine E-Mail mit Abmelden im Betreff   Abmelden

Folgen Sie uns:                 

verantwortlich:  Manfred Horn - PRAXIS-Fortbildung und Beratung für Betriebsräte und Personalräte
                          Seminarzentrum Offenbach am Main, Kaiserleistraße 55, 63067 Offenbach am Main
                          Tel.:  0 69-59 97 81    Fax:  0 69-59 97 82    E-Mail:  info@praxis-fortbildung.de    

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.   Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller Links auf anderen Homepages und machen uns deren Inhalte ausdrücklich nicht zu Eigen. Den Inhalt des jeweiligen Links hat deren Inhaber allein zu verantworten.