Praxis Logo

Infobrief / PRAXIS-Impuls bestellen


E-Mail Adresse einfügen

 * Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese

Kooperationen mit:

AiG Logo

Einführung in die Broschüre

 

PRAXIS-Einführungsseminare vermitteln den Überblick über Aufgaben und Rechte der Interessenvertretung. Sie schärfen den Blick für die spezifischen Probleme im Betrieb und in der Dienststelle, vermitteln aber auch wertvolle Handlungshilfen für die praktische Arbeit.

PRAXIS-Grundlagenseminare sind grundlagenbildend und vermitteln Kenntnisse, die für die Arbeit jedes Mitglieds der Interessenvertretungen dringend erforderlich sind. Die Kenntnisse sind auch für Mitglieder der JAV und SBV (Jugend- und Auszubildenden-/Schwerbehindertenvertretung) erforderlich, da sie bei dem Betriebs-/Personalrat Maßnahmen beantragen können, die die Situation der von ihnen Vertretenen verbessert. Dazu ist die Kenntnis der Beteiligungsmöglichkeiten und des Vorgehens des Betriebs-/Personalrats von erheblicher Bedeutung.

Die Kenntnisse sind auch für Sekretariatsfachkräfte/Assistent/-innen dringend erforderlich, da sie eine notwendige und erforderliche Qualifizierung im Sinne einer betrieblichen Aus- und Fortbildung darstellen. Je besser Sekretariatsfachkräfte/Assistent/-innen über die Zusammenhänge zur Betriebsrats-/Personalratsarbeit informiert sind, desto wertvoller kann ihr Beitrag zur Entlastung der Interessenvertretung sein. Den Interessenvertretungen empfehlen wir, Verhandlungen mit dem Arbeitgeber/der Dienststellenleitung aufzunehmen, mit dem Ziel, die Sekretariatsfachkräfte/Assistent/-innen zumindest an den Einführungs-/Grundlagenschulungen teilnehmen zu lassen.

Die Seminare richten sich an alle Mitglieder der Interessenvertretung und deren Ersatzmitglieder, die häufig und mit einer gewissen Regelmäßigkeit Mitglieder vertreten, aber auch an bereits länger in der Interessenvertretung tätige Mitglieder, die noch keine Schulung besucht haben, eine Auffrischung wollen bzw. einen aktuellen Kenntnisstand anstreben.

Wir empfehlen den Besuch der Einführungsseminare 1 für Mitglieder/Ersatzmitglieder von Betriebsräten, Personalräten, JAV’en, Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretungen als Basis für den Besuch jedes weiteren Seminars.

Die weiteren Seminare sind in sich abgeschlossen. Sie können deshalb selbst bestimmen, welche Seminare Sie in der Folge besuchen wollen. Wir empfehlen den Besuch der Seminare in der Reihenfolge der Nummerierung.

Für Gremien, die einen gleichen Wissenstand ihrer Mitglieder erreichen wollen, empfiehlt sich die Buchung kompakter Firmenschulungen, die wir Ihnen nach Ihren Wünschen zu jedem Thema anbieten können. Die Firmenschulung findet dann entweder vor Ort im Betrieb/Unternehmen bzw. der Dienststelle statt, in einem Tagungshotel Ihrer Wahl oder in unserem Seminarzentrum in Offenbach am Main.

Sprechen Sie uns doch an und fordern Sie unser Angebot.

SeminarAufbau

Übersicht