Praxis Logo

Infobrief / PRAXIS-Impuls bestellen


E-Mail Adresse einfügen

 * Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese

Kooperationen mit:

AiG Logo

Einigungsstelle durchführen

Seminartermine

Vorbereitung und erfolgreiche Durchführung; Chancen und Risiken der E-Stelle; wann E-Stelle sinnvoll zur Schlichtung von Meinungsverschiedenheiten eingesetzt werden, Gründe zur Nutzung dieses Instruments. Im Planspiel wird die Einigungsstelle praktisch durchgeführt

Seminar zu:  §§ 87, 76, 76a BetrVG; §§ 69-71 BPersVG analog LPVG/LPersVG; Kirchengerichte MVG.EKD, MAVO

Kommen die Verhandlungen zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat ins Stocken und ist keine Einigung möglich, dann ist die Einigungsstelle häufig das letzte Mittel einen tragfähigen Kompromiss zu erzielen.

Im Seminar erfahren Sie die rechtlichen und taktischen Grundlagen zur Einigungsstelle.

In einem Planspiel wird die Einigungsstelle praktisch durchgeführt. Sie erfahren, wann die Einigungsstelle sinnvoll zur Schlichtung von Meinungsverschiedenheiten eingesetzt werden kann und dass es viele gute Gründe gibt, dieses Instrument zu nutzen.

Wir empfehlen vorab den Besuch des Seminars Betriebs-/Dienstvereinbarungen.

Aus dem Seminarinhalt:

Zielgruppe:  BR PR JAV SV MAV

Mitglieder/Ersatzmitglieder in Gremien, die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anstreben, die nach BetrVG, SGB erforderlich sind.

Seminardauer:    3 Tage

Seminarbeginn:  erster Tag 14 Uhr

Seminarende:     letzter Tag 13 Uhr

Seminargebühr: 890,00 EUR zzgl. MwSt. zzgl. Kosten für Hotel und Tagungspauschale

 

Termin, Seminarnummer und Ort

2019

18.12.-20.12.2019 19-2550-02 Frankfurt am Main anmelden

2020

13.05.-15.05.2020 20-2550-01 Berlin anmelden
09.12.-11.12.2020 20-2550-02 Burg-Lübbenau/Spreewald anmelden


Folgen Sie uns: