Praxis Logo

Infobrief / PRAXIS-Impuls bestellen


E-Mail Adresse einfügen

 * Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese

Kooperationen mit:

AiG Logo

Treffend gesagt: Versammlungsreden halten

Seminartermine

Redeaufbau und -technik; Redeanlässe; Freies Reden; Ausdrucksfähigkeit und selbstbewusstes Auftreten

Seminar zu:  §§ 42 ff. BetrVG; §§ 48 BPersVG analog LPVG/LPersVG; §§ 31, 32 MVG.EKD; MAVO u. a.

Auf Versammlungen oder vor Gruppen aufzustehen und zu reden, bereitet den meisten Mitgliedern von Interessenvertretungen Unbehagen. Umso größer ist die Bewunderung für diejenigen, die dies scheinbar selbstsicher und einfach tun. Reden hat allerdings viel weniger mit Talent zu tun als gedacht. Reden kann man lernen und die Furcht, vor Gruppen zu sprechen, kann überwunden werden.

Im Seminar geht es um Grundlagen der freien Rede und die Förderung der persönlichen Selbstsicherheit und Präsenz. Persönliche Präsenz erzeugt bei Zuhörer/-innen Aufmerksamkeit. Das gezielte Einsetzen von Techniken und das Wissen um die eigene Wirkung auf andere, die Übereinstimmung von Körpersprache, dem Gesagten und der eigenen Persönlichkeit, öffnet Wege für konstruktive Beiträge.

Das Seminar dient damit der Förderung des selbstsicheren, klaren, aussagekräftigen und verständlichen Redens in der Arbeit der Interessenvertretung.

Sie erhalten die notwendigen Kenntnisse zur Vorbereitung auf verschiedene Redesituationen, die Wirkung von Stimme und Körpersprache. Das Erlernte wird im praktischen Redetraining geübt.

Aus dem Seminarinhalt:

Zielgruppe:  BR PR JAV SV MAV WA A

Das Seminar richtet sich auch an Ersatzmitglieder, die häufig und mit einer gewissen Regelmäßigkeit verhinderte Mitglieder vertreten. Für diesen Personenkreis vermittelt das Seminar Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG analog LPVG/LPersVG, § 96 Abs. 4 SGB IX, § 19 (3) MVG.EKD, MAVO als notwendiges Wissen zur Durchführung der Arbeit erforderlich sind.

Seminardauer:    5 Tage

Seminarbeginn:  erster Tag 14 Uhr

Seminarende:     letzter Tag 13 Uhr

Seminargebühr: 1.090,00 EUR zzgl. MwSt. zzgl. Kosten für Hotel und Tagungspauschale

 

Termin, Seminarnummer und Ort

2019

09.12.-13.12.2019 19-4430-02 Frankfurt am Main anmelden

2020

30.03.-03.04.2020 20-4430-01 Berlin anmelden
14.09.-18.09.2020 20-4430-02 Frankfurt am Main anmelden


Folgen Sie uns: